Am heutigen Freitag bin ich mit einem Kollegen auf dem Flugplatz verabredet. Seiner Familie war schon letztes Jahr ein Rundflug versprochen worden, der nach mehreren Versuchen heute nun endlich eingelöst werden sollte. Das Wetter war ja schliesslich spitzenmässig vohergesagt.

Da seine Familie bereits die PA28 komplett belegt hat, sind wir dann zu zweit in der Katana losgebrummt und haben den östlichen Teil Schleswig Holsteins „unsicher“ gemacht. Eine wahre Freude für ihn und natürlich auch wieder für mich 😉

Doch der Flugplatz Neumünster hatte heute so einiges mehr zu bieten. Neben der Kindergartengruppe „Nilpferdchen“, die sich mit der Fliegerei auseinandergesetzt hatten und heute Rundflüge über Neumünster starteten, waren auch 2 Heissluftballons am Start. Für einen Freitag recht viel Trubel auf dem Platz, doch es kam noch interessanter.

Gegen 17:30Uhr meldete sich der Eurocopter AS532 der Luftwaffe – die Bundeskanzlerin persönlich war im Anflug. Auf dem Flugplatz herrschte große Aufregung und während des Anfluges des Helis und des folgenden Ausstieges der Kanzlerin wurde das Landen und Starten anderer Maschinen untersagt. Nachdem die Kanzlerin auch die Kindergartengruppe und einige Teilnehmer des Platzes begrüsste, war sie dann auch zur Regionalkonferenz abgefahren. Was für ein spannendes Erlebnis!

Comments are closed

Wetter
28. September 2020, 07:06
Stark bewölkt
W
Stark bewölkt
4°C
2 kts
Gefühlte Temperatur: 5°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 2 kts W
Böen: 2 kts
Sonnenaufgang: 07:21
Sonnenuntergang: 19:10
Mehr...