Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig Holstein informiert:

Vom 16. – 27. Juni 2014 findet auf dem Militärflugplatz Schleswig-Jagel eine militärische Großübung für Kampfflugzeuge statt. Zum NATO Tigermeet 2014 werden ca. 60 Luftfahrzeuge aus 14 Nationen im Taktischen Luftwaffengeschwader 51 Immelmann erwartet. Daher ist in den Kernübungszeiten vom 17. – 26. Juni (Mo.-Do. 0900z-1130z und 1330z-1600z, Fr. 0900z.1130z und 1330z-1500z) mit erheblichen militärischem Flugaufkommen zu rechnen. Laut Informationen des Luftwaffengeschwaders in Kropp wird fast ausschließlich in den folgenden Übungslufträumen operiert:

  • alle Flugbeschränkungsgebiete und Gefahrengebiete in Nordwestdeutschland,
  • deutsche, dänische und niederländische Nordsee,
  • Luftraum in den lateralen Grenzen der ED-R 201 und 202,
  • per NOTAM zusätzlich eingerichtitete temporäre Flugbeschränkungsgebiete.

Insbesondere wird von Seiten des Mililtärs darauf hingewiesen, dass auch in unbeschränkten Lufträumen der Klassen E und G über Land wie über See in allen Höhenbändern operiert und dabei umfangreiche militärische Sonderrechte in Anspruch genommen werden. Im genannten Zeitraum bitten wir alle Flieger in der betroffenen Region dringend um Beachtung der Luftraumbeschränkungen und NOTAMs.

Comments are closed

Wetter
27. September 2020, 10:27
Stark bewölkt
OSO
Stark bewölkt
10°C
10 kts
Gefühlte Temperatur: 6°C
Aktueller Luftdruck: 1000 mb
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: 10 kts OSO
Böen: 21 kts
Sonnenaufgang: 07:20
Sonnenuntergang: 19:12
Mehr...