Das Wetter heute am Sonntag morgen ist nicht wirklich schön. Auf dem Weg zum Platz regnet es ein wenig, alles grau in grau. Dort angekommen erledige ich noch einige Formalitäten.

Der Wind heute kommt aus fast Süd – damit habe ich ordentlich Crosswind. Während des Landeanfluges merke ich dann auch, dass er nicht nur aus Süd kommt, sondern auch so richtig schön böig ist – wenn das also keine guten Bedingungen zum üben sind 😉 Zwischendurch regnet es und die Sicht verschlechtert sich, aber uns kann das heute nicht stören. Die Wolkenuntergrenze liegt bei knapp 28ooft, so dass eine Zielpunktlandeübung aus 2oooft gut drin ist. Also gehts rauf: nach Erreichen der Höhe melde ich am Tower mein Vorhaben, schalte die Kraftstoffpumpe und die Vergaservorwärmung ein, drossel die Motorleistung und gehe querab zur Piste. Bestes Gleiten liegt bei der Katana bei 70kn, also Höhenruder entsprechend halten und ab circa 1500ft drehe ich langsam in Richtung Piste. Der Landeanflug passt und schliesslich bin ich ohne Motorleistung perfekt auf der Piste 26 angekommen.

Comments are closed

Wetter
26. September 2020, 00:42
Stark bewölkt
SW
Stark bewölkt
10°C
6 kts
Gefühlte Temperatur: 7°C
Aktueller Luftdruck: 1000 mb
Luftfeuchtigkeit: 61%
Wind: 6 kts SW
Böen: 12 kts
Sonnenaufgang: 07:18
Sonnenuntergang: 19:14
Mehr...