Da hätte man schon längst selber darauf kommen können;-) Wingly ist eine von wenigen Mitflugzentralen für die Privatfliegerei. Als Privatpilot darf man nach aktuellem Recht ja nur Mitflieger mitnehmen, die sich am Gesamtpreis zu gleichen Teilen den Preis gemeinsam mit dem Piloten teilen. Natürlich kann ich auch kostenlos jemanden mitnehmen, aber was eben gar nicht geht ist, dass ich quasi Geld mit Rundflügen verdiene – dafür müsste ich dann eben eine kommerzielle Lizenz haben.

Wie auch immer; die Zentrale bringt beide Parteien zusammen – und so hat man die Möglichkeit, den Stundenpreis für den Piloten zu reduzieren und einen Interessierten für wenig Geld mitzunehmen. Eine klassische Win-Win-Situation.

Ich probiere gerade Wingly aus und habe dort bereits einen Rundflug eingestellt – wer also Lust hat, Schleswig Holstein von oben zu sehen und mal mitfliegen möchte, kann über das untere Banner einen Flug „buchen“.

468X60 Pilot_new_text_couple_v2