Seit einiger Zeit ist es möglich, Nichtfliegern einen günstigen Rundflug zu ermöglichen. Der Markt hat es erkannt und so gibt es mittlerweile einige Mitflugzentralen, die Piloten und interessierte Passagiere zusammenbringen. Ich arbeite mit Wingly zusammen und habe dort bereits Rundflüge eingestellt – wer also Lust hat, Schleswig Holstein von oben zu sehen und mal mitfliegen möchte, meldet sich seinserseits bei Wingly an und bucht einen Rundflug.

Weiter Informationen gibt es hier. Ist gerade kein passender Rundflug dabei, dann einfach direkt bei mir melden.

Einige Impressionen aus der Luft, die wir gemeinsam erleben können. Die entstehenden Kosten teilen wir uns ganz einfach auf:


Es handelt sich hier auf jeden Fall um „Flüge von Privatpersonen auf Kostenteilungsbasis unter der Bedingung, dass die direkten Kosten von allen Insassen des Luftfahrzeugs, einschließlich des Piloten, geteilt werden“, VO (EU) 379/2014 in Verbindung mit VO (EU) 965/2012.