Das Flugplatzfest in Neumünster war mit über 15.000 Besuchern ein wirklich voller Erfolg. Am Ende des Wochenendes konnte ich meine Füsse kaum noch spüren 😉 Die Krönung für mich persönlich war dann noch, dass ich am Sonntag Abend mit der FW nach Kiel fliegen konnte. Wir hatten uns von dort eine Cessna ausgeliegen, die von einem Vereinskollegen hingeflogen wurde. Für mich die Gelegenheit, mich nochmals mit der FW zu beschäftigen und letztlich mit meinem FL hinzufliegen.

Der PreFlightCheck gem. Checkliste war soweit okey und recht schnell waren wir dann abflugbereit an der Piste 26. Der Start, dank der richtigen Trimmung, diesmal auch ganz einfach und so sind wir dann gen Kiel unterwegs gewesen. Immernoch etwas überwältig von der Maschine und dem umfangreichen Cockpit, war der Überlandflg dann doch relativ easy. Die PA28 liegt trotz des Wetters wie ne Bahn auf Schienen – oder anders ausgedrückt, wie ein LKW auf der Straße 😉 Ist halt echt ein Unterschied zu der Katana.

Auf dem Rückweg konnte ich dann die Maschine voll beladen nach Neumünster zurück fliegen und hatte so gleich auch mal einen Eindruck, wie sich das Flugverhalten bei voller Auslastung ändert.

Ein schönes Ende eines erlebnisreichen Wochenendes.

Comments are closed

Wetter
22. September 2020, 12:35
Wolkenlos
N
Wolkenlos
19°C
2 kts
Gefühlte Temperatur: 22°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 55%
Wind: 2 kts N
Böen: 2 kts
Sonnenaufgang: 07:12
Sonnenuntergang: 19:23
Mehr...