Das Flugwetterseminar beim Deutschen Wetterdienst in Hamburg war wirklich absolute spitze! Wir waren 6 Teilnehmer mit sehr verschiedenen KnowHow, vom Flugschüler bis hin zum Berufspiloten. Herr Andreas Beck, der Leiter des DWD Hamburg Nord, hat das Seminar durchgeführt und uns die Grundlagen der richtigen und konsequenten Flugwettervorbereitung vermittelt. Quasi ganz nebenbei haben wir gelernt, wie ein Selfbriefing auszusehen hat. Es ging los mit der Erfassung der aktuellen Wettersituation, der Aufnahme der Wetterprognose, die Verknüpfung beider Situationen, um schlussendlich für sich eine vernünftige Entscheidung treffen zu können.

Jedes Vorhaben wurde an Hand aktueller Karten gründlich erklärt und zwar auf eine Art und Weise, als dass man auch als Nichtwetterfrosch den roten Faden nicht verloren hat. Dinge wie Zyklonen, verschiedene Druckgebiete, Fronten, Tröge, Isobaren / Isoypsen und Lage im Niederschlagsgebiet waren nur einige Themenbereiche, die wir in 1,5 Tagen untersucht haben. Sehr interessant! pc_met, als Selfbriefing-Tool des DWD’s wurde selbstverständlich immer mit einbezogen.

Mein Fazit: es waren sehr interessante Stunden und ich kann jedem Leser dieses Seminar ans Herz legen.

Comments are closed

Wetter
2. Dezember 2020, 23:08
Bewölkt
S
Bewölkt
-1°C
2 kts
Gefühlte Temperatur: -1°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: 2 kts S
Böen: 6 kts
Sonnenaufgang: 08:04
Sonnenuntergang: 16:25
Mehr...