Nach intensivem Lernen ist nun heute die theoretische Prüfung. Die letzten Tage habe ich immer wieder genutzt, um den geübten Unterrichtsstoff zu festigen. Auch heute morgen habe ich nochmal eine Navigationsaufgabe gelernt und nen bissle im Fragenkatalog gewühlt. Um 15 Uhr war es dann soweit. Treffpunkt Schachtholm im Unterrichtsraum. In 2 Stunden sollten rund 260 Fragen und eine Navigationsaufgabe mit 4 Flugzielen berechnet werden; gegen 17 Uhr waren wir dann auch alle fertig und wir haben alle bestanden.

Damit enden die stressigen Wochenenden und die erste Etappe zum Flugschein ist geschafft. Jetzt muss ich mich noch intensiver auf das Fliegen konzentrieren.


1 Kommentar

Stefan Dreymann · 18. Mai 2007 um 21:43

Herzlichen Glückwunsch !!!

Dann auf zur nächsten Hürde …

Alles Gute!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.